Josef Koller und Mannschaft Tagesnettosieger in St. Oswald

Bei besten Wetter- und Platzverhältnissen gastierten 68 Seniorengolfer im GC Mühlviertel in St. Oswald.

 

Kirchham stellte mit sieben Aktiven (Maximilian Austaller, Gerhard Gattinger, Johann Huber, Josef Koller, Johann Pamminger, Stefan Tüttö und Johann Weber) das stärkste „Auswärtsteam“.

 

Aber auch sportlich zeigten sich die Traunsee-Golfer von ihrer besten Seite. So gewann Josef Koller mit 44 Nettopunkten die Tageswertung aller Teilnehmer – der Sieg in der Gruppe C war die logische Folge.

 

Mit Gerhard Gattinger als Drittplatzierter erreichte ein weiterer Kirchhamer das Podest in der Gruppe C. Johann Weber war mit 22 Bruttopunkten bester Traunseer – mit 39 Nettopunkten kam er zudem auf Platz 2 in der Nettogruppe B.

 

In der Mannschaftswertung belegte das Team des GC Traunsee mit 74 Bruttopunkten (Weber 22, Austaller 19, Huber 18, Koller 15) den 2. Platz hinter „Hausherr“ GC Mühlviertel. Netto war Kirchham mit 154 Punkten (Koller 44, Gattinger 39, Weber 39, Tüttö 32) aber unschlagbar auf Rang 1.

 

Foto: Nettosieger Josef Koller / Seniorenrallye, J. Muhr

 

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen